Ein ganz normaler Tag

Jeden Tag sind wir tausenden von Werbebotschaften ausgesetzt. Den Großteil dieser Botschaften, die unser Kaufverhalten beeinflussen sollen, nehmen wir allerdings nur auf unbewusster Ebene war. Den Einfluss, den die Werbung auf unser Kaufverhalten hat, wird von vielen unterschätzt. Das Ziel der Installation „Ein ganz normaler Tag“ ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welchen Unmengen von Werbebotschaften auf uns an einem einzigen Tag einwirken. Im Weiteren soll es dazu anregen, sich bewusst Gedanken über den Einfluss und die unbewusste Steuerung durch Werbung zu machen.

Entwicklung
September 2019 – März 2020

Event
März 2020